Wasserrohrbruch

Um 6.30 Uhr wurde die FF Raasdorf zu einer Kfz Werkstatt wegen Wasser im Keller alarmiert. Bei Eintreffen standen die Kellerräume ca. 60 cm unter Wasser. Ein kaputtes Ventil an der Wasserzuführung im Heizraum dürfte der Grund der Überflutung gewesen sein. Mit mehreren Unterwasserpumpen wurde das Wasser abgepumpt. Die Wasserzufuhr wurde vorab bereits durch den Firmeninhaber gestoppt.

Folge uns auf facebook und twitter:
error