LKW Brand wegen Stromleitung

Gegen 10.25 Uhr wurde die FF Raasdorf und zusätzlich die Feuerwehren Groß Enzersdorf und Deutsch Wagram, sowie Probstdorf zu einem LKW Brand nahe der Bahnhofsbaustelle in der Marchfelder Straße alarmiert. Bei Eintreffen der Wehren stand der LKW unterhalb einer 20 kVA Stromleitung mit ausgefahrenem Ladekran. Beim Schwenken des LKW-Kranes dürfte der Strom über den LKW …

Weiterlesen

Neuerlicher Brand der Strohtriste

Wir wurden gemeinsam mit FF Aderklaa, Deutsch Wagram, Parbasdorf und Strasshof zu einem Strohtristenbrand nach Aderklaa alarmiert. Sofort war klar, es handelt sich um den bereits vor 2 Tagen betroffenen Einsatzort, wo Stroh in Großballen gelagert war. Das Feuer war bereits auf alle Teile der Strohtriste übergesprungen, sodass die Strohballen vor den Flammen nicht mehr …

Weiterlesen

Strohbrand Aderklaa

Kurz vor 01.00 Uhr wurden die Feuerwehren Aderklaa und Deutsch Wagram zu einem Brand einer Strohtriste alarmiert. Gegen 01.40 Uhr wurde die FF Raasdorf zusätzlich alarmiert. Mittels Tragkraftspritze wurde von einem Brunnen eine Versorgungsleitung zu den vor Ort stehenden Tanklöschfahrzeugen aufgebaut. Die Strohtriste wurde mit Radladern verführt, um die Löscharbeiten zu bewerkstelligen. In den Morgenstunden …

Weiterlesen

Brandeinsatz – heißes Heu

Kurz nach 17.00 Uhr hat sich ein kleines Lagerfeuer in einem Firmenareal im Gewerbegebiet von Raasdorf ausgedehnt und in einer Blechhütte gelagertes Heu in Brand gesetzt. Das Heu musste aus der Blechhütte ausgeräumt werden, um es in weiterer Folge ablöschen zu können. Ein Übergreifen auf andere Container oder Gebäude konnte vermieden werden. Nach ca. 1 …

Weiterlesen

Containerbrand Rübenplatz

Sirenenalarmierung der Feuerwehr Raasdorf am 4. September um 20.55 Uhr mit dem Text: Brandverdacht im Bereich Pysdorf bei der LGV – versetzte alle Feuerwehrmitglieder nach dem letzten Großbrand in erhöhte Alarmbereitschaft. Es wurde sofort mit dem HLFA2 – als Tankfahrzeug und dem Bus mit Löschanhänger zum Einsatzort ausgerückt, wobei man auf alles gefasst war. Bei …

Weiterlesen

Hallenbrand B4

Ein elektrischer Defekt an der Stromanlage einer Aufsitzkehrmaschine war der Auslöser des Flammeninfernos am 31. August 2019 in der Langen Feldgasse eines Gemüseverarbeitungsbetriebes. Um 04.50 Uhr heulten die Sirenen von Raasdorf und aller umliegenden Ortschaften. Es wurde sofort ein Brandalarm der Stufe 4 (B4) mit weiteren zusätzlichen Kräften durch die BAZ Mistelbach ausgerufen. Und es …

Weiterlesen

Garagenbrand

„Brand einer Garage“ am Ahornweg, so lautete der Alarmierungstext als wir kurz vor 13 Uhr durch die Sirene ins Feuerwehrhaus alarmiert wurden. Aufgrund der Anzeige wurde die FF Groß Enzersdorf zum Einsatz hinzu alarmiert. Bei Eintreffen des ersten Fahrzeuges und nach Erkunden der Lage stellte sich heraus, dass das Feuer aufgrund Sauerstoffmangels selbst erloschen ist, …

Weiterlesen

Unterabschnittsübung Glinzendorf

Ein schnell ausbreitender Brand in einer Halle eines landwirtschaftlichen Betriebes mit vermissten Personen war die Übungsannahme für die Unterabschnittsübung in Glinzendorf. Die eingesetzten Atemschutztrupps hatten eine Angriffsleitung durch die verrauchte Halle zu legen und dabei die vermissten Personen zu finden. Ebenso befand sich eine bewusstlose Person in einem anderen Teil der Halle bei einer Gemüsesortieranlage. …

Weiterlesen

Starke Rauchentwicklung

Am 30. April wurden wir gegen 08:45 Uhr zu einem TUS Alarm auf das Betriebsgelände der LGV Frischgemüse alarmiert. Was sich in den meisten Fällen als Fehlalarm entpuppt, hat sich diesmal als durchaus ernst zu nehmender Entstehungsbrand dargestellt. Im Zuge von Sterilisationsarbeiten kam es zu einem Kleinbrand mit enormer Rauchentwicklung. Durch das rasche Eingreifen der …

Weiterlesen

Einsatzübung Brand

In Einsatzgeschwindigkeit und dementsprechenden Techniken sollte der Brand lokalisiert und gelöscht werden. Das war die Annahme der Branddienstübung der Gruppen 1 und 4. Als Erschwernis wurden Attrappen von gefährlichen Stoffe Fässern zum Brandherd gestellt, damit die Löschmannschaften unter besonderer Vorsicht vorgehen mussten. Somit konnte nicht einfach nur der primäre Brand direkt gelöscht werden, sondern es …

Weiterlesen